Montag, 23. März 2015

Cover Monday #12

Hallo!
Na, wie war euer Start in die Woche? Ich hoffe, er war gut, und wenn nicht, ist heute ja wenigstens wieder Cover Monday.


Mein heutiges Cover ist das hier: 


Darum geht es in "Scherbenmädchen":
"Angie ist dreizehn Jahre alt, als sie entführt wird. Erst drei Jahre später taucht sie wieder auf. Doch sie kann sich an nichts erinnern. Auch nicht daran, woher die Narben an ihren Fußgelenken stammen. Kleine Frau, Pfadfinderin und Engel könnten ihr helfen, die Vergangenheit Stück für Stück wieder zusammenzusetzen. Denn jede von ihnen trägt einen kleinen Teil von Angies dunklem Geheimnis in sich. Doch sie wissen, dass Angie das gesamte Ausmaß des Erlebten nicht ertragen kann. Sie würde zerbrechen ..."

Ich habe mir das Buch am Freitag gekauft, weil ich die Geschichte extrem interessant finde. Klingt doch ziemlich spannend, oder? 

Das Cover hat aber auch wesentlich zum Kauf beigetragen. Der blutrote Hintergrund sieht für mich direkt nach Thriller aus. In der Mitte sieht man ein Mädchen, vermutlich Angie, und um sie herum sind verschieden große Scherben. Als ich das Cover zum ersten Mal gesehen habe, sah es für mich direkt so aus, als würden die Scherben aus allen Ecken auf das Mädchen zufliegen und sich um sie zusammensetzen. Vielleicht fliegen sie aber auch auseinander, weil Angie innerlich zerbricht.

Wie gefällt euch das Cover? Habt ihr das Buch schon gelesen? Erzählt es mir!

Liebe Grüße
Lisa





Kommentare:

  1. Hey :)
    ich kenne das Buch nicht aber dasCover hat was.
    "Keine Frau, Pfadfinderin und Engel..." Engel?? klingt ein nach einem touch Fantasy... bin gespannt was du davon hälst.
    LG :)

    AntwortenLöschen
  2. Klingt nach der Art von Thriller um die ich einen großen Bogen mache.

    Das Cover wär jetzt auch nicht so meins, aber für einen Thriller doch ganz passend.

    AntwortenLöschen
  3. Hey!
    Das Cover finde ich nicht schlecht, aber mir weist es viel zu sehr auf den ziemlich sicher vorhanden "psychomäßigen" Inhalt hin. Aber das ist ja eher eine persönliche Meinung und auch der Grund, warum ich mir das Buch nicht unbedingt kaufen würde und eigentlich finde ich das Cover sogar richtig schön :)
    Viele liebe Grüße, Ambria <3<3<3<3<3

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lisa,

    das Buch sieht sehr interessant aus und auch der Klappentext hört sich viel versprechend an, allerdings bin ich kein großer Thriller lese. Meine Phantasie ist blühend und mancher Traum reicht mir vollkommen aus. :D

    Ich dachte am Anfang das die Scheiben um Angie zerspringen. Wenn ich darüber nachdenke was ein 16 jähriges Mädchen alles erleben musste, wird mir ganz anders.

    Liebste Grüße
    Odette

    AntwortenLöschen