Montag, 30. März 2015

Cover Monday #13

Hallo!
Ich habe eine Weile überlegt, ob ich euch heute ein Cover vorstelle, weil ich ziemlich krank bin, aber ich wollte den Cover Monday nicht ausfallen lassen.


Heute zeige ich euch dieses Cover:

(Quelle: HarperTeen)

"Gigi, Bette, and June, three top students at an exclusive Manhattan ballet school, have seen their fair share of drama. Free-spirited new girl Gigi just wants to dance—but the very act might kill her. Privileged New Yorker Bette's desire to escape the shadow of her ballet star sister brings out a dangerous edge in her. And perfectionist June needs to land a lead role this year or her controlling mother will put an end to her dancing dreams forever. When every dancer is both friend and foe, the girls will sacrifice, manipulate, and backstab to be the best of the best."
(Quelle: HarperTeen)

Auf Englisch erscheint das Buch im Mai, auf Deutsch im Juni.

Hier seht ihr das deutsche Cover:

(Quelle: Heyne)

"Die Ballettakademie im Herzen Manhattans ist eine der besten des Landes. Den jungen Tänzerinnen wird einiges abverlangt. Für die ehrgeizige Bette kein Problem. Schließlich gilt es, ihrer Schwester nachzueifern, einer berühmten Ballerina. Ganz anders die freigeistige Giselle, die zwar immer nur tanzen wollte, auf das harte Training aber wenig Lust hat. Die perfektionistische June schließlich gibt immer alles – und es reicht doch nie so ganz. Als die Nussknacker-Aufführung bevorsteht, geraten die drei in einen erbitterten Konkurrenzkampf: Wer von ihnen wird die Rolle der Primaballerina bekommen? Doch nur eine ist bereit, alles dafür zu tun, wirklich alles ..."
(Quelle: Heyne)

Ich persönlich finde das englische Cover schöner. Ich glaube, die Buchstaben und die Bänder im Hintergrund stellen die Bänder an Spitzenschuhen dar.

Welches Cover findet ihr denn schöner? Mögt ihr Bücher über Ballett? Schreibt es doch in die Kommentare!

Liebe Grüße
Lisa









Kommentare:

  1. Das englische Cover ist viel schöner..!
    Ballettbücher habe ich noch nie gelesen, was wahrscheinlich daran liegt, dass ich kein Ballett tanze. :)

    Würde mich freuen, wenn du bei meiner Umfrage mitmachen könntest ♥

    Liebe Güße
    Skylar von skylars-books.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Und wieder mal gefällt mir das englische Cover besser! *grummel* nehme mir jede mal vor ein Deutsches Buch auszuwählen, aber irgendwie bin ich da eher immer für die Englischen. Ich mag die große Schrift.
    Liebst, Nadine
    http://misshappyreading.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!
    Also mir gefallen beide wahnsonnig gut, ich finde aber trotzdem das Englisch um vieles schöner :)
    Allerliebste Grüße, Ambria <3<3<3<3

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    auchmir gefällt das englische Cover besser...dieses pink ist einfach zu grell... schlichter gefällt mirda besser.
    Liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen
  5. Ich Reihe mich ein, das englische Cover spricht mich mehr an.
    Lg

    AntwortenLöschen