[Mini-Rezi] Wünschst du dir keinen Engel?

Träumen von Büchern | Donnerstag, 2. Juli 2015
Titel: Wünschst du dir keinen Engel?
Autor: Isabel Abedi
Verlag: Arena
Erschienen im Januar 2009
112 Seiten
3,95 € [D]
ISBN: 978-3-4010-6363-8

Klappentext: Ein Junge verliebt sich in ein Mädchen, das als Engel verkleidet in einem Kaufhaus jobbt. Ein Mädchen begegnet einem rätselhaften Jungen in Los Angeles, der Stadt der Engel. Und zu wundervoller Flötenmusik tanzen kleine geflügelte Gestalten durch die Luft. Isabel Abedi erzählt von bezaubernden Paradieswesen, die mitten unter uns leben, und entführt in eine Welt zwischen Himmel und Erde.

Bei "Wünschst du dir keinen Engel?" von Isabel Abedi handelt es sich um einen Kurzgeschichtenband über Engel. Die drei Geschichten sind ca. 30 Seiten lang, aber da das Buch nur etwa halb so groß ist wie ein "normales" Buch, entspricht das ungefähr 15 Seiten. Alle Geschichten sind wunderschön geschrieben und hinterlassen einen sprachlos. Am Ende des Buches wünschte ich mir, es wären noch ein paar weitere Geschichten da gewesen, weil Isabel Abedi einfach tolle Ideen in ihren Kurzgeschichten verpackt hat. Mir persönlich hat die erste am besten gefallen. Durch das Thema Engel, das in allen Geschichten vorkommt, wirkt das Buch in sich stimmig und gibt einem ein gutes Gefühl.
Ganz klare Leseempfehlung, vor allem für Fans von Engeln und Isabel Abedi.


(Text-, Cover- und Zitatrechte: Arena)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen