Cover Monday #40 + #41

Lisa Hess | Montag, 12. Oktober 2015
Hallo ihr Lieben,
Entschuldigung, dass letzte Woche kein Post kam. Ich war im Urlaub und hatte vergessen, Beiträge vorzuschreiben. Dafür stelle ich euch heute gleich zwei Cover vor.



(Quelle: Knesebeck)

"Neil Gaiman und Illustrator Chris Riddell verweben zwei Märchen in der Art von Schneewittchen und Dornröschen miteinander und statten sie mit einer spannenden Handlung voll dunkler Magie aus: Am Vorabend ihrer Hochzeit macht sich eine junge Königin auf, eine Prinzessin von einem Fluch zu erlösen. Sie tauscht ihre feine Hochzeitsrobe gegen Kettenhemd und Schwert und folgt ihrem Zwergen-Hofstaat zu dem in Schlaf gefallenen Königreich. Doch die Prinzessin, die gerettet werden muss, ist nicht, was sie zu sein scheint ... Prächtig illustriert mit Metallic-Druckfarbe und voll schwarzem Humor – das spektakuläre neue Meisterwerk von Neil Gaiman!"
(Quelle: Knesebeck)



"Patricia Storace’s Eve begins by telling us her version of what happened in Eden, and by revealing that our familiar constellations conceal other heavens we have never allowed ourselves to see. Each of the four subsequent chapters is the story of one of these new zodiacs, featuring images central to women: a knife, a cauldron, a garden, a pair of embracing lovers. The four women whose stories they tell are Job’s daughter, the Queen of Sheba, a polytheistic cook, and a transformed Sarah, wife of Abraham. Storace brilliantly reimagines the worlds of these women, freeing them from the old tales in which they were trapped and putting them in the foreground of their stories and of the Old Testament itself."

Wie findet ihr diese Cover?

Liebe Grüße
Lisa







1 Kommentar:

  1. Hallo Lisa :)

    "Der Fluch der Spingel" gefällt mir ja mal richtig gut. Ich habe es zwar nicht gelesen, aber optisch ist es auf jeden Fall schon mal ein Hingucker. Märchenadaptionen sind für mich allerdings immer so ein zweischneidiges Schwert, das kann entweder richtig gut umgesetzt oder richtig in den Sand gesetzt worden sein.
    Das zweite Cover ist nicht so mein Fall, obwohl ich zugeben muss, dass es durchaus interessant aussieht :)

    Liebe Grüße
    Ivy

    AntwortenLöschen