[Hörbuch-Rezi] Eines Tages können wir alles sein

Träumen von Büchern | Dienstag, 10. November 2015
Titel: Eines Tages, Baby
Autor: Julia Engelmann
Sprecher: Julia Engelmann
Verlag: der Hörverlag
Erschienen am 14. Juli 2014
Laufzeit: 62 Minuten
9, 99 € [D]
ISBN: 978-3-8445-1704-0

Klappentext: »Eines Tages, Baby, werden wir alt sein, oh Baby, werden wir alt sein und an all die Geschichten denken, die wir hätten erzählen können.« Julia Engelmanns Slam »One Day« hat über Nacht eine Welle der Begeisterung ausgelöst und Millionen Fans im Netz gefunden. Ihre Message, Träume endlich in die Tat umzusetzen, trifft den Nerv der Zeit. Denn in jedem von uns steckt so viel mehr! Mal zart, mal kraftvoll und immer berührend, ruft Julia Engelmann dazu auf, mutig zu sein, das Glück zu suchen und das Leben zu leben, bevor es zu spät ist: »Los!, schreiben wir Geschichten, die wir später gern erzählen!«


Titel: Wir können alles sein, Baby
Autor: Julia Engelmann
Sprecher: Julia Engelmann
Verlag: der Hörverlag
Erschienen am 19. Oktober 2015
Laufzeit: 56 Minuten
9, 99 € [D]
ISBN: 978-3-8445-2052-1

Klappentext: Mit »One Day« gelang Julia Engelmann ein sensationeller Poetry-Slam-Erfolg, der als Internetphänomen Millionen begeisterte und als Buch wie Hörbuch zum Bestseller wurde. Ihr ganz eigener Sound und ihre ganz eigene Sprache sind es, die die Herzen so berühren. Jetzt stellt sie erneut eine stimmungsvolle Playlist poetischer Texte über Träume und Liebe zusammen, über Wünsche und Freisein, aber auch über Loslassen und Traurigkeit. Julia Engelmann erzählt einfühlsam und bewegend davon, dass wir das Leben nicht verschlafen sollen, sondern was verändern, die Welt auf den Kopf stellen, ja, einfach mal Handstand machen – alles, was es braucht, ist ein bisschen Mut. Denn »wir können alles sein, Baby«!

Meine Meinung: Ich habe keine Ahnung, wie ich darauf gekommen bin, aber in letzter Zeit höre ich sehr, sehr gerne Poetry Slam. Damit war klar, dass ich auch die beiden Bücher von der Poetry-Slam-Queen Julia Engelmann brauche.
Also habe ich mich beim Bloggerportal zuerst für die gedruckte Version beworben. Da diese aber nicht mehr verfügbar war, versuchte ich es mit den beiden Hörbüchern - und siehe da, nur wenige Tage später lagen sie bei mir im Briefkasten.
Eigentlich wollte ich die Texte ja lieber lesen, jetzt bin ich aber froh, dass ich sie mir jederzeit von der Autorin selbst vorlesen lassen kann.
Julia Engelmann hat eine wunderschöne, sanfte, aber auch gleichzeitig kraftvolle Stimme und trägt ihre Werke großartig vor.
Bei den Texten selbst ist alles dabei: Trauriges, Fröhliches, über Liebe, Leben, Tod und alles, was uns Menschen sonst noch beschäftigt. Die Titel klingen witzig und vielleicht auch etwas merkwürdig, aber wenn man das Stück dann gehört hat, versteht man, was damit gemeint ist.
Besonders schön fand ich, dass alle von Julia Engelmanns Werken eine positive und lebensfrohe Botschaft übermitteln, die im Leben oft sehr hilfreich ist.

Fazit: Zwei sehr gelungene Hörbücher mit tollen Texten, einer wunderbaren Sprecherin und Worten, die Mut machen.
5 von 5 Sternen!


(Text-, Cover- und Zitatrechte: der Hörverlag)

Danke an das Bloggerportal für diese bezaubernden Hörbücher!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen