Montag, 21. Dezember 2015

Cover Monday #51

Hallo ihr Lieben,
morgen ist endlich mein letzter Schultag vor den Weihnachtsferien, das heißt, ich habe keine Hausaufgaben auf und kann in aller Ruhe einen Cover Monday-Post für euch schreiben. :-)




(Quelle: Harlequin)

"Wren Noble is dead—she was born that way. Vibrant, unlike other dead things, she craves those rare moments when her twin sister allows her to step inside her body and experience the world of the living. 

Lark Noble is alive but often feels she belongs in the muted Shadow Lands—the realm of the dead. Known as the crazy girl who talks to her dead sister, she doesn't exactly fit in with the living, though a recent suicide attempt and time in a psych ward have proved to her she's not ready to join her sister in the afterlife. 

Now the guy who saved Lark's life needs her to repay the favor. He and his friends have been marked for death by the malevolent spirit of a vicious and long-dead serial killer, and the twins—who should know better than to mess with the dead—may be their only hope of staying alive."
(Quelle: Harlequin)

Ich finde das Cover wunderschön. Man will sofort wissen, was dahinter steckt, außerdem sehen die Mädchen darauf einfach faszinierend aus. Auch die Idee, dass die Schrift auf der Seite des "toten" Mädchens verwischt, finde ich gut.

Was haltet ihr von dem Cover und dem Klappentext?

Ganz liebe Grüße
Lisa

PS: Schaut doch mal bei meinem Gewinnspiel vorbei!

Kommentare:

  1. Hallo Lisa!

    Hmmm, also ich muss gestehen, dass mir das Cover nicht wirklich gefällt, bzw. hat es für mich keinen Anreiz. Das mit der Schrift ist schön gemacht, aber es wirkt auf mich zu "einfach" - ich weiß auch nicht, wie ich es ausdrücken soll, ist schwierig in Worte zu fassen ^^

    Beim Gewinnspiel werd ich auch gleich mal vorbeischauen, das werd ich auch auf meinem Blog auf der Gewinnspielseite teilen, wenns dir recht ist ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, sowas ist eben Geschmackssache. ;-)
      Vielen Dank, dass du mein Gewinnspiel mitaufgenommen hast!

      Ganz liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  2. Hallo Lisa!
    Das Cover an sich finde ich schon interessant, ich finde nur den Übergang von dem einem zum anderen Bild zu krass. (Also dieser Strich bei dem blonden und roten Haar) Den hätte man weicher machen können, sodass es nicht so stark aussieht. Davon abgesehen finde es echt cool!
    Liebe Grüße, Denise :)

    AntwortenLöschen