Cover Monday #58

Träumen von Büchern | Montag, 8. Februar 2016
Hallo ihr Lieben! ♥
Na, feiert ihr heute am Rosenmontag schön? Ich bin ja nicht so ein Faschings-Fan. Stattdessen zeige ich euch lieber ein wunderschönes Buchcover. :-)



(Quelle: Penguin)

(Klappentext von Band 1)
"In modern-day England, witches live alongside humans: White witches, who are good; Black witches, who are evil; and sixteen-year-old Nathan, who is both. Nathan’s father is the world’s most powerful and cruel Black witch, and his mother is dead. He is hunted from all sides. Trapped in a cage, beaten and handcuffed, Nathan must escape before his seventeenth birthday, at which point he will receive three gifts from his father and come into his own as a witch—or else he will die. But how can Nathan find his father when his every action is tracked, when there is no one safe to trust—not even family, not even the girl he loves?"
(Quelle: Penguin)

Die ersten beiden Teile habe ich letztes Jahr um diese Zeit gelesen, da es auf LovelyBooks eine Leserunde mit beiden Büchern gab. Und ich muss sagen: Die Trilogie ist großartig! Ich freue mich so sehr auf "Half Lost" und das Cover ist ja wohl der Wahnsinn, oder?
Hier und hier findet ihr übrigens meine Rezensionen zu "Half Bad" und "Half Wild".

Wie gefällt euch das Cover?

Ganz liebe Grüße
Lisa

Kommentare:

  1. Sehr beeindruckend auf jeden Fall..... - explosiv....

    AntwortenLöschen
  2. Also hier in dieser Aktion sind englische Cover sehr beliebt ;)
    Find ich gut ...
    Zum Inhalt kann ich mich jetzt nicht so wirklich äussern... ABER das Cover ist der hammer... mit dem Feuerbaum ... einfach nur klasse.

    LG Bibilotta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lisa!

    Mir gefällt die Schrift da so groß drauf zwar überhaupt nicht, aber der Flammenbaum sieht genial aus, gefällt mir richtig gut! :D

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Cover Monday

    AntwortenLöschen