Samstag, 6. Februar 2016

Liebster Award

Hallo ihr Lieben! ♥
Heute habe ich mal wieder einen Tag für euch: den Liebster Award.



Ich weiß, ich weiß, den habe ich schon oft gemacht. Trotzdem mache ich nochmal mit. Lesedetektiv hat mich nominiert und diese kreativen Fragen beantworte ich doch gerne! :-)

1. Wie wichtig ist dir das Cover eines Buches?
Eigentlich ist mir beim Lesen nur der Inhalt wichtig, aber ehrlich gesagt achte ich weniger auf Bücher mit hässlichen Covern. Es kann also gut sein, dass mir deswegen ein paar gute Bücher entgehen. ;-)

2. Liest du auch Biografien?
Eher selten, denn über die Leute, die mich interessieren, gibt es meistens keine Biographien...

3. Hörst du zum Lesen gerne Musik oder stört dich das eher?
Früher habe ich beim Lesen oft Musik gehört, aber mittlerweile kann ich mich dann nicht mehr richtig konzentrieren.

4. Woran merkst du, dass ein Buch sehr gut ist?
Das merke, wenn ein Buch mich berührt und ich gar nicht mehr aufhören kann, zu lesen.

5. Verfolgen dich die Bücher auch in deine Träume?
Ja, das tun sie, passend zu meinem Blognamen. ;-) Aber eigentlich eher im positiven Sinne, Albträume hatte ich wegen einem Buch noch nie.

6. Wie kamst du auf die Idee, einen Buchblog zu eröffnen?
Ich hatte schon länger gerne Buchblogs gelesen und wollte auch einen Ort haben, an dem ich mich mit anderen über Bücher austauschen kann. Und nach ewigem überlegen und recherchieren ist dann "Träumen von Büchern" entstanden.

7. Wie behandelst du deine Bücher? Sollten Bücher geliebt und benutzt werden oder so behutsam wie möglich angefasst werden?
Ich bin ziemlich vorsichtig mit meinen Büchern. Allerdings ist es auch kein Weltuntergang, wenn doch mal ein Knick drin ist.

8. Kaufst du auch gebrauchte Bücher?
Ja, klar. So lange sie nicht komplett zerfleddert sind und man sie noch lesen kann, ist das doch eine gute Möglichkeit, um Geld zu sparen.

9. Welcher Protagonist hat dich bisher am meisten beeindruckt?
Cath aus "Fangirl". Ich finde sie einfach toll!

10. Ziehst du einen Nutzen aus den Büchern, die du liest? Wenn ja, was für einen?
Erstmal entspannt mich das Lesen natürlich und hilft mir, meine eigenen Probleme für eine Weile zu vergessen. Und dann lernt man aus Büchern natürlich viel fürs Leben.

11. Liest du gerne Gedichtbände?
Manchmal schon. Ich finde die Gedichte von Lang Leav richtig schön!

Ich nominiere heute mal keinen, denn langsam gehen mir echt die Leute aus. ;-)

Ganz liebe Grüße
Lisa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen