Donnerstag, 28. April 2016

[Ankündigung] Mental Health Week 2016 #MHW2K16

Hallo meine Lieben!
Heute habe ich eine ganz besondere Ankündigung für euch: Nächste Woche findet die Mental Health Week statt und ich möchte sehr gerne daran teilnehmen! Wenn ihr wissen wollt, worum es bei der Mental Health Week geht, lest weiter. :-)

Die Mental Health Week wird jedes Jahr von der YouTuberin LikeKristen veranstaltet und findet vom 1. bis zum 7. Mai 2016 statt. Ziel der Aktion ist es, Menschen für psychische Krankheiten wie z.B. Depressionen, Angststörungen usw. zu sensibilisieren und das Stigma, das diese Krankheiten immer noch umgibt, abzubauen. Außerdem soll es Betroffenen helfen, über ihre Probleme zu helfen und mit anderen in Kontakt zu kommen.

Mir persönlich liegt diese Aktion sehr am Herzen, weshalb ich mit meinem Blog und auf meinen Social Media-Accounts daran teilnehmen werde. Eigentlich findet diese Aktion zwar hauptsächlich auf YouTube statt, aber für YouTube-Videos bin ich dann doch zu schüchtern. ;-)

Das sind übrigens die Themen der Beiträge:

Sonntag: Wie verbreitest du Bewusstsein für psychische Krankheiten?

Montag: Wie kümmerst du dich um dich selbst?/Wie tust du dir selbst Gutes?

Dienstag: Wie haben psychische Krankheiten dein Leben beeinflusst (positiv und negativ)?

Mittwoch: Psychische Krankheiten und Unterstützung

Donnerstag: Vorurteile gegenüber ______

Freitag: Was bedeutet Erholung (von psychischen Krankheiten) für dich?

Samstag: Freie Themenwahl! :-) (Wie wäre es mit ein paar Rezis zum Thema?)

Außerdem veranstaltet Kristen eine Spendenaktion für "NAMI" (Nation Alliance On Mental Illness). Das ist eine Organisation in den USA, die sich für die Unterstützung von Menschen mit psychischen Problemen einsetzen. Hier kommt ihr zur Spendenseite.

Außerdem möchte Kristen noch ein Video von allen Teilnehmern "basteln". Dafür muss man einfach nur ein Video drehen, in dem man auf ein Schild, seine Hand, ein Bild, ein Poster, in den Himmel, in den Sand, mit Knete oder wie auch immer ihr wollt schreibt #IAmStigmaFree und sagt, singt, schreit, flüstert oder sonst irgendwie mitteilt: My name is ___ and I pledge to be stigma free!" ("Mein Name ist ___ und ich verspreche, stigmafrei zu leben!") Das veröffentlicht ihr entweder mit dem Hashtag #MHStigmaFree im Titel auf YouTube oder schickt es Kristen per Mail.

Ich persönlich freue mich schon sehr auf die Mental Health Week und hoffe, dass euch die Beiträge auch gefallen und vielleicht einige von euch auch teilnehmen.

Ganz liebe Grüße
Lisa

1 Kommentar:

  1. Hi! :-)
    Die Aktion klingt wirklich toll. Nächste Woche habe ich nur zwei Tage Schule und hätte Zeit an der Aktion teilzunehmen.
    Liebste Grüße
    Tessa

    AntwortenLöschen