Dienstag, 9. Mai 2017

[Mental Health Week] Top 18 Songs zum Thema Mental Health

Hallo meine Lieben!

Heute gibt es leider mal keine Tuesday Tunes, dafür aber ein paar weitere Songs passend zum Thema Mental Health! :-)


1. Breathe (2am) - Anna Nalick


Einfach beruhigend, gerade bei Angststörungen/Panikattacken. Außerdem erinnert mich der Song an Grey's Anatomy + an jemanden, der immer für mich da ist...

2. Hey - Andreas Bourani


Gibt einem wieder Selbstbewusstsein, wenn die eigenen Gedanken einen kaputt machen.

3. Another Empty Bottle - Katy McAllister


Ein wirklich trauriges Lied über Depressionen, Alkoholsucht, Suizid etc.

4. Hero - Superchick


Ein aufrüttelnder Song gegen Mobbing und für gegenseitige Unterstützung.

5. Her Last Words - Courtney Parker


Ein gesungener Abschiedsbrief... Sehr emotional.

6. War Paint - Madeline Merlo


Ein Lied, dass einem wieder Mut und Kraft zum Weitermachen gibt.

7. When She Cries - Britt Nicole


Dieser Song handelt von SVV und Depression.

8. Goodbye (I'm Sorry) - Jamestown Story


Auch dieser Song handelt von Suizid.

9. Cut - Plumb


Wieder ein Song über das Ritzen.

10. Little Me - Little Mix


Perfekt für ein stärkeres Selbstvertrauen - Was würdet ihr eurem jüngeren Ich gerne sagen?

11. Mean Girls - Rachel Crow


Ich glaube, diesen Song habe ich schon gefühlt tausendmal vorgestellt... ;-) Ich finde ihn aber immer wieder toll, weil er dabei hilft, sich gegen Mobbing zur Wehr zu setzen

12. If You Knew - Joel Faviere


Wieder ein Song über Depression. Sehr kurz, aber trotzdem wunderschön.

13. Dark Enough - Amanda Lopiccolo


Und noch ein sehr, sehr wahrer Song über Depressionen und SVV.

14. I Bleed - Outcast Youth


Auch dieser Song handelt vom Ritzen.

15. To Write Love On Her Arms - Helio


Ein weiterer Song zum Thema Selbstverletzung.

16. How To Save A Life - The Fray


Dieser Song handelt davon, dass das "lyrische Ich" (wenn man das hier so nennen kann), einen Freund durch Suizid verloren hat und ihn nicht retten konnte.

17. How To Save A Life - Nilu


Eine etwas andere Version des Songs, die ich durch Grey's Anatomy kenne.

18. You Found Me - The Fray


Viele sehen diesen Song als das Gegenstück zu "How To Save A Life". Hier wird die Geschichte aus der Sicht des toten Freundes erzählt.

Habt ihr noch andere Songs, die auch in diese Liste passen würden? Schreibt es gerne in die Kommentare!

Ganz liebe Grüße
Lisa

1 Kommentar:

  1. Oh danke, da erstell ich mir gleich mal ne neue Spotify Playlist. Manchmal gibt es einfach Tage, in denen ich solche Lieder brauche und mich einfach nur im Bett mit trauriger Musik einkuscheln will.
    Für mich würde ich vermutlich sehr viele Lieder der Band "The 1975" in die Liste packen, weil die mich durch schwierige Zeiten begleitet haben und der meiste Lyrics mich einfach trifft, besonders zum Lied "Somebody else", die Lieder sind so schön :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen