[Neuzugänge] Welche Bücher habe ich zu Weihnachten bekommen?

Lisa Heß | Sonntag, 7. Januar 2018
Hallo ihr Lieben!
Ich weiß, ich bin ein bisschen spät dran, aber ich möchte euch heute trotzdem noch meine Neuzugänge von Weihnachten 2017 vorstellen :)


An Heiligabend lagen bei mir sage und schreibe 6 Bücher unter dem Baum, die ich euch nun vorstelle:


August ist anders. Dennoch wünscht er sich, wie alle Jungen in seinem Alter, kein Außenseiter zu sein. Weil er seit seiner Geburt so oft am Gesicht operiert werden musste, ist er noch nie auf eine richtige Schule gegangen. Aber jetzt soll er in die fünfte Klasse kommen. Er weiß, dass die meisten Kinder nicht absichtlich gemein zu ihm sind. Am liebsten würde er gar nicht auffallen. Doch nicht aufzufallen ist nicht leicht, wenn man so viel Mut und Kraft besitzt, so witzig, klug und großzügig ist - wie August.

Dieses bezaubernde Buch habe ich gestern beendet und es war wirklich toll! ♥ Ich freue mich schon sehr auf die Verfilmung, die am 25. Januar 2018 ins Kino kommt :)



A sweet contemporary romance about a boy who falls in love with his best friend and the girls who help them get together.

Jamie Peterson has a problem: Even though he tries to keep his feelings to himself, everyone seems to know how he feels about Mason, and the girls in his art class are determined to help them get together. Telling the truth could ruin Jamie and Mason’s friendship, but it could also mean a chance at happiness. Falling in love is easy, except when it’s not, and Jamie must decide if coming clean to Mason is worth facing his worst fear.



Wenn Sophie es sich aussuchen könnte, wäre ihr Leben simpel. Aber das ist es nicht. Und das war es auch nie. Das fängt damit an, dass ihre Mutter sie direkt nach der Geburt im Stich gelassen hat. Und endet damit, dass Sophies Vater plötzlich beschließt, mit seiner Tochter zu seiner Freundin nach München zu ziehen. Alle sind glücklich. Bis auf Sophie. 

Was hat es bloß mit dieser verdammten Liebe auf sich? Sophie selbst war noch nie verliebt. Klar gab es Jungs, einsam ist sie trotzdem. Bis sie in der neuen Stadt auf Alex trifft. Das Nachbarsmädchen mit der kleinen Lücke zwischen den Zähnen, den grünen Augen und dem ansteckenden Lachen. Zum ersten Mal lässt sich Sophie voll und ganz auf einen anderen Menschen ein. Und plötzlich ist das Leben neu und aufregend. Bis ein Kuss alles verändert.



Was geschah vor ›Throne of Glass‹?

Celaena ist jung, schön – und zum Tode verurteilt. Wie die meistgefürchtete Assassinin der Welt gefasst, verurteilt und in die Minen von Endovier geworfen werden konnte und wie sie ihre erste große Liebe findet, das wird in fünf Geschichten erzählt.



Sie kennen sich nur flüchtig, bis sie sich eines Nachts zufällig in einem Club in San Francisco begegnen: Mark, der sich gerade völlig umsonst zum Affen gemacht hat, um seinen besten Freund zu beeindrucken – und Kate, die vor dem Mädchen ihrer Träume weggelaufen ist. Verloren im Chaos ihrer Gefühle beschließen die beiden, von nun an zusammenzuhalten. Gemeinsam stürzen sie sich ins kunterbunte Getümmel der Pride Week und lernen zwischen wilden Partys und Liebeskummer, was wahre Freundschaft bedeutet.


Annas Hand ist so eine, die Netze auslegen und Knoten knüpfen kann. Die von Lollo kann vor allem Candy Crush spielen und Selfies machen. Unter ihren beiden Händen befindet sich der warme, raue Stein. Und jetzt berühren sie einander, Außenkante an Außenkante. Anna sitzt vollkommen regungslos da, nur ihre Atmung ist als winzig kleine Bewegung wahrzunehmen. Lollo atmet ebenfalls, jedoch schneller und heftiger, angesichts ihrer eigenen Courage. Sie lässt ihren kleinen Finger über den von Anna gleiten.

SARA LÖVESTAM erzählt vom Rausch der ersten Liebe zwischen zwei Mädchen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Und von einem unvergesslichen Sommer in den schwedischen Schären.


Insgesamt ist das doch eine sehr erfolgreiche Weihnachtsausbeute, oder? :) Besonders freue ich mich über die drei LGBT-Bücher ♥

Was habt ihr so zu Weihnachten bekommen?

Ganz liebe Grüße
Lisa

1 Kommentar:

  1. Da kenne ich keins von, aber ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen :) Bücher habe ich dieses Jahr keine bekommen, aber einen E-Book Reader :D
    Liebst, Lara von Bücherfantasien :)

    AntwortenLöschen